Kategorie-Archiv: Stadtrundgang

nächster Stadtrundgang

9. Oktober 2017bis15. Oktober 2017

Geplant sind Stadtrundgänge in der 2. Oktoberwoche 2017

Weitere Infos folgen.

Stadtrundgänge im Oktober 2016

Hallo liebe Menschen,

das neue Semester fängt bald an und daher laden wir euch herzlich ein, mit uns die Stadt Dresden auf einem etwa zweistündigen kostenlosen Stadtrundgang zu erkunden und dabei mehr über alternativen Konsum zu erfahren!

Begriffe wie Wegwerfgesellschaft oder Überflussgesellschaft sagen bestimmt den meisten etwas, aber im Alltag ist es manchmal schwierig, den Tricks der Werbebranchen oder auch ganz einfach alten Gewohnheiten zu entfliehen. Wenn ihr wissen wollt, wie ihr eure Ideen von einem nachhaltigeren Konsum in Taten umsetzen könnt, dann kommt vorbei auf einen Rundgang, der euch genau das zeigen möchte!

Wann?
Montag, 10. Oktober, 17 Uhr
Mittwoch, 12. Oktober, 17 Uhr
Dienstag, 18. Oktober, 17 Uhr
Donnerstag, 20. Oktober, 17 Uhr

Wo?
Wir treffen uns am Jorge-Gomondai-Platz. Ihr erkennt uns am KonsumGlobal-Schild.

Und während des Umundu-Festivals:

Dienstag, 25. Oktober, 17 Uhr
Freitag, 28. Oktober, 15 Uhr

Wir freuen uns auf dich!

Stadtrundgang mit Freiwilligen im FÖJ

1. Dezember 2015
00:00bis23:00

Stadtrundgang mit Schülern der Montessorischule Huckepack

16. November 2015
00:00bis23:00

Stadtrundgang am 24.10.2015 um 15 Uhr, Treffpunkt Haltestelle Prager Straße vor dem Thalia

24. Oktober 2015
15:00bis17:00

Wir hatten 35 TeilnehmerInnen.

Stationen (Rieke & Stefan): Einführung Konsum und Globalisierung, Jeans, Banken / Finanzen

Eine Teilnehmerin möchte eine Regionalgruppe „Ethik“ aufbauen:

Wie wollen wir miteinander leben? Wie können wir unser Miteinander gestalten? Welche ethischen Werte sind mir wichtig?

Umwelt / Tiefenökologie / Achtsamkeit / Toleranz / Glück / Verbundenheit / Wertschätzung

Jeder ist zu den Gesprächsrunden willkommen. Kontakt: ethik.dresden@gmail.com

Stadtrundgang am 20.10.2015, 17 Uhr

20. Oktober 2015
17:00bis19:00

Wir hatten 15 TeilnehmerInnen.

Stationen (Susi & Stefan): Einführung Konsum und Globalisierung, Textilien, Banken / Finanzen

Dresdner Zukunftsfest

4. Juli 2015
11:00bis19:00

Infos auf der Seite der Lokalen Agenda 21

Offene Stadtführung

17. Dezember 2014
17:00bis18:30

Weihnachten – ein Fest der Liebe und des Kaufens

Die Vorweihnachtszeit ist eine Zeit, die in besonderem Maße von der Sorge um den richtigen Einkauf geprägt ist. Womit kann ich … eine Freude machen? Worüber würde sich … freuen?

Allzu oft passiert es uns, dass in der Vorweihnachtszeit die Freude daran, anderen eine Freude zu machen in den Hintergrund gerät. Stattdessen ist für viele von uns das Unternehmen Schenken bloße Pflichterfüllung.

Na, erledigt vom vorweihnachtlichen Kaufrausch?

Na, erledigt vom vorweihnachtlichen Kaufrausch?

Wir wollen eine Möglichkeit bieten, kurz innezuhalten, durchzuatmen, das eigene Kauf(rausch)verhalten zu überdenken und über eigene Angewohnheiten ins Gespräch zu kommen. Darüberhinaus soll es bei den verschiedenen Stationen darum gehen, unter welchen Bedingungen die Waren, deren Verfügbarkeit für uns selbstverständlich ist, produziert werden und welche Folgen unser Einkaufsverhalten hat. Last but not least ist es uns ein Anliegen, Alternativen aufzuzeigen und so vielleicht auch der Einen oder dem Anderen ein paar neue Ideen für gute Geschenke mitzugeben.

Wir laden alle Interessierten zur offenen Stadtführung

am Mittwoch den 17.12. um 17Uhr vor dem Haus des Buches, Haltestelle Prager Straße ein.

Wir nehmen euch mit auf einen Spaziergang durch die Dresdener Einkaufsmeile und machen vor ausgewählten Läden (sowohl positiven, als auch negativen Beispielen) Halt.

Dauer: ca 1,5 Stunden

offene Stadtführung

17. September 2013
17:00bis19:00

Die nächste offene Stadtführung findet am Dienstag, den 17.09. um 17:00 statt. Treffpunkt ist am ehemaligen Haus des Buches (Thalia) an der Prager Straße.

StaFü Umundu 2010

Wir werden gemeinsam durch die Dresdner Einkaufsmeile ziehen, mit Euch hinter die Kulissen der alltäglichen Warenproduktion schauen und laden zum Nachdenken über die je eigenen Shoppinggewohnheiten ein. Dabei ist auch Euer Einsatz gefragt. Zum Beispiel könnt Ihr Euer Wissen darüber, wie sich der Preis eines Paars Schuhe zusammensetzt anhand unseres „Schuhpuzzles“ überprüfen.  Außerdem freuen wir uns über regen Meinungsaustausch und tiefschürfende Diskussionen rund um die Themen Konsum und Globalisierung.

Die Stadtführungen dauern grundsätzlich 1,5 bis 2 Stunden. Jedoch ist es möglich, verspätet  dazuzustoßen oder vor dem gemeinsamen Abschluss zu gehen.

Wenn Du planst teilzunehmen oder Fragen hast, dann schreib uns doch eine kurze Nachricht an konsumglobal_dd@gmx.de.

Bis dahin! Wir freuen uns auf Dich.

Dresdner Zukunftsfest

8. Juni 2013
11:00bis19:00

Am Samstag, den 8. Juni findet auch dieses Jahr wieder das Dresdner Zukunftsfest statt. Es wird organisiert von der Dresdner Agenda 21.

In diesem Rahmen bietet KonsumGlobal eine offene Stadtführung für alle Interessierten an. Diese startet 15:00 am ehemaligen Haus des Buches (Thalia) direkt an der Haltestelle Prager Straße.

Außerdem wird es voraussichtlich auch eine Stadtführung des unter anderem in Dresden gerade frisch entstehenden Projekts „about change“ geben. Diese beginnt bereits 13:00 ebenfalls vor dem ehemaligen Haus des Buches.